Sep 26, 2013

Richtfest in der Speicherstadt Potsdam.

Ein modernes Wohnquartier an etabliertem Standort in Potsdams historischer Mitte.

Bericht aus: weltjournal.de

[…] Renommierte Bauvorhaben wie das Stadtschloss, der Neubau des Schwimmbades und die Kunsthalle Potsdam, verdeutlichen die prosperierende Attraktivität des Standortes.

Entlang des östlichen Havelufers am Fuße des Brauhausberges entsteht mit der Speicherstadt Potsdam ein Stadtquartier mit ganz besonderer Standort- und Lebensqualität. Es ist ruhig, naturnah und liegt trotzdem zentral, es ist traditionell verwurzelt und gleichzeitig ganz modern. Die individuellen, modernen Wohnhäuser von vielfältiger klassisch-eleganter Architektur mit malerisch gestaltetem Uferbereich und großzügigen Grünflächen greifen den Flair und die historische Formensprache der denkmalgeschützten Gebäude der südlichen Speicherstadt auf. Liebevoll angelegte Innenhöfe mit Kinderspielflächen runden dieses zeitgemäße Konzept für urbanes Leben in verkehrsberuhigter Umgebung ab, mit dem der Stadt Potsdam ein Stück ihrer historischen Mitte zurückgegeben wird. […]

Klaus Groth, Geschäftsführer der Groth Gruppe: “Potsdam ist ein prosperierender Standort und wir sehen uns in der guten Nachfrage bestätigt. Dies belegt auch das Interesse der institutionellen Anleger, die wir als Partner gewinnen konnten. Das Engagement dieser Investoren verdeutlicht die zukunftsweisende Bedeutung des Standortes und gewährleistet ein stabiles Angebot an bezahlbaren Mieten in der Speicherstadt, was uns ein sehr wichtiges Anliegen ist.”

Um dem Anspruch “Vielfalt in der Einheit” in der Speicherstadt gerecht zu werden, zeichnen die renommierten Architekten Christoph Kohl Architekten, kmh-architekten und nps Tchoban Voss verantwortlich. Das Büro Lützow 7 Garten- und Landschaftsarchitekten realisiert die Freianlagenplanung mit Gartenanlagen und Spielplätzen. Zur Nahversorgung des Quartiers stehen im von der Groth Gruppe entwickelten Mittelbereich vier Gewerbeeinheiten zur Verfügung.

Die Groth Gruppe mit Sitz in Berlin realisiert seit 1982 anspruchsvolle städtebauliche Projekte in attraktiven Lagen. […] In Berlin steht das Unternehmen für gehobenen Wohnungsbau und Quartiersentwicklung.  Eines der Referenzprojekte der letzten Jahre ist das Projekt “Lentzeallee” …[…]
Weitere Berliner Projekte sind ‚Flottwellstraße‘ und ‚Jägerstraße‘. In Potsdam errichtete die Groth Gruppe neben der ‚Speicherstadt Potsdam‚ auch das ‚Kirchsteigfeld‚.

read full article: weltjournal.de