Apr 24, 2018

Christoph Kohl auf der Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt No. 9

HEIMAT STADTQUARTIER

Mit der Wohnungsknappheit in den Metropolregionen ist das Stadtquartier als Heimat in aller Munde – eine große Herausforderung für den neuen, städtischen Wohnungsbau in Deutschland, denn die Quartiersentwürfe müssen den Anforderungen von schönen, sozial und funktional gemischten Stadtquartieren gleichermaßen gerecht werden. Wir brauchen das Stadtquartier als Heimat jetzt!

„Heimat Schaffen“ ist seit jeher für den seit 1993 in Berlin lebenden und als Städtebauer arbeitenden Südtiroler der zentrale Topos seines Schaffens.

Auf der Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt No. 9 hat Christoph Kohl die Leitfragen interdisziplinär mitdiskutiert, wie die in den letzten Düsseldorfer Tagungen entwickelten Ideen zum Stadtquartier umgesetzt werden können – jeweils am konkreten Beispiel einer Stadt über die Realisierbarkeit eines Stadtquartiers.