Kompetenz im Städtebau

titel_staedtebau
 

Christoph Kohl Architekten verfügen über zwei Jahrzehnte an Expertise in der Realisierung von Siedlungen unterschiedlichster Größenordnungen.

Herausragend zu nennen sind dabei die ‚Stadtneugründung‘ Brandevoort bei Eindhoven (350 ha) und die Stadterweiterung von Utrecht Vleuterweide (200 ha), beide in den Niederlanden. In Deutschland realisierte Christoph Kohl zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn das Kirchsteigfeld bei Potsdam (60 ha). Zu den neueren Projekten zählen, ebenfalls in Potsdam, die Projekte Brauhausberg und Speicherstadt (7 ha) und aktuell die Grüne Aue Biesdorf (2 ha) in Berlin Marzahn-Hellersdorf.

All diesen Projekten ist gemeinsam, dass sie aus einer Hand vom Stadium der ,Grünen Wiese’ bis zur städtebaulichen Realisierung gebracht wurden. Mit dem Anspruch Städtebau · Architektur · Landschaft bringen wir zum Ausdruck, dass erst die Vereinigung dieser drei Disziplinen, eingebracht von einem eingespielten Team, zu einer besonderen Qualität der Quartiere führen kann. Wir begreifen uns als Masterplaner mit der Ambition, Siedlungsprojekte von der Konzeption bis zur Realisierung als inszenierte Lebensräume entstehen zu lassen.

Ein wichtiges planerisches Moment stellt dabei der Bebauungsplan dar. Er garantiert förmlich, dass am Ende das gebaut wird, was am Anfang versprochen wurde. Unsere mitverantwortliche Beteiligung bei den Bebauungsplanverfahren bei allen relevanten Projekten ist Grundvoraussetzung dafür, dass die sichtbare Kontinuität vom Konzept bis zur Realisierung gegeben ist.

 

Comments are closed.