Wedau am See · Duisburg

Germany
2007-2009
urban masterplan

Link:
Stadtentwicklungsportal Duisburg

Client:
Stadt Duisburg

Tags:
, ,

Commissioned by the city of Duisburg a former switching yard station located on 90 hectares of land between Wedau and Bissingheim is being redeveloped into a new district. The urban design concept integrates the buildings of the new residential area harmonically into the existing structures. The new district is composed of three parts, with village-like patterns. The development of the middle section with a central town square will be followed by the northern part, adjacent to the city centre of Duisburg and the sports park Wedau. Finally the row housing of the southern section, located directly next to the recreation area of the Sechs-Seen-Platte, will be developed.

Deutsche Beschreibung:

Im Auftrag der Stadt Duisburg wird auf dem Gelände des ehemaligen Rangierbahnhofs zwischen Wedau und Bissingheim ein neuer Stadtteil von 90 ha entwickelt. Das städtebauliche Konzept fügt die Bebauung des neuen Wohngebietes harmonisch in die bestehenden Strukturen ein. Der neue Stadtteil setzt sich aus drei Baufeldern mit dörflichen Strukturen zusammen. Zunächst soll das mittlere Baufeld mit einem Dorfplatz im Zentrum entwickelt werden, danach der sich an die Innenstadt und den Sportpark Wedau anschließende nördliche Bereich und zuletzt die Reihenhäuser im südlichen, unmittelbar am Naherholungsgebiet Sechs-Seen-Platte liegenden Baufeld.