Speicherstadt

Dez 10, 2016

Wie Urlaub

Unser städtebauliches Projekt Speicherstadt Potsdam (sog. Mittelbereich), das im Auftrag der Groth Gruppe unter unserer Regie in Zusammenarbeit mit drei weiteren Architekturbüros umgesetzt wurde (Hilmer & Sattler und Albrecht, nps Tchoban Voss, KMH Architekten) ist bei seinen Bewohnern überaus beliebt, wie die Potsdamer Neueste Nachrichten am 09.12. über das neue

Mehr erfahren
Jul 11, 2015

Balkon mit Havelblick.

In Potsdam wohnt es sich edel – oder entspannt. Tanja Tricarico Schmuck, schnell erreichbar und weitaus gemächlicher als das trubelige Berlin: In der Brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam lebt – und investiert – man gern. Zu den aktuellen Mammutprojekten zählt das „HQ Humboldt Potsdam“. […] Auch auerhalb der Innenstadt drehen sich die

Mehr erfahren
Mai 30, 2014

Baufortschritt der Speicherstadt in Potsdam.

Die Errichtung von Wohngebäuden mit Tiefgaragen und der Umbau von ehemaligen Mühlen- und Speichergebäuden zu Wohnungen nimmt Formen an: March 10, 2014 (© KK | Christoph Kohl Architekten) August 30, 2013 (© KK | Christoph Kohl Architekten) July 18, 2013 (© Ludi | www.skyscrapercity.com) June 18, 2013 (© Ludi | www.skyscrapercity.com) April

Mehr erfahren
Jan 10, 2014

Potsdam. Speicherstadt. Neue Urbanität am Havelufer.

Landeshauptstadt Potsdam | Gestaltungsrat der Landeshauptstadt Potsdam 2010-2013: Planen Gestalten Bauen in Potsdam 2010-2013. Speicherstadt Mittelbereich (13) Bauherr: Groth Gruppe, Berlin Architektur: nps tchoban voss, Berlin Christoph Kohl Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin Klaus Meier-Hartmann Architekten, Berlin Hilmer & Sattler und Albrecht, Berlin Landschaftsarchitektur: Lützow 7, Berlin An diesem für

Mehr erfahren
Sep 29, 2013

Neue Speicherstadt wird zu Potsdams Top-Adresse an der Havel.

Die neue Speicherstadt in Potsdam entlastet den Wohnungsmarkt. Die Zielgruppe ist allerdings klar ausgemacht: Es sind die Besserverdiener, die sich das Wohnen in der Speicherstadt leisten können. von Katrin Starke […] „Das Gelände liegt ideal. Der Aufwand hat sich gelohnt“, zieht Groth ein Fazit. Ein Bekenntnis zur Landeshauptstadt, das Oberbürgermeister

Mehr erfahren
Sep 26, 2013

Richtfest in der Speicherstadt Potsdam.

Ein modernes Wohnquartier an etabliertem Standort in Potsdams historischer Mitte. Bericht aus: weltjournal.de […] Renommierte Bauvorhaben wie das Stadtschloss, der Neubau des Schwimmbades und die Kunsthalle Potsdam, verdeutlichen die prosperierende Attraktivität des Standortes. Entlang des östlichen Havelufers am Fuße des Brauhausberges entsteht mit der Speicherstadt Potsdam ein Stadtquartier mit ganz

Mehr erfahren
Sep 26, 2013

Einladung zum Richtfest der Speicherstadt Potsdam.

In Anwesenheit des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Potsdam, Herrn Jann Jakobs, und des Ministers für Infrastruktur und Landwirtschaft, Herrn Jörg Vogelsänger, wird am Donnerstag, den 26. September 2013, um 14 Uhr Richtfest gefeiert! Wohnen am Wasser – mitten im Zentrum. Entlang des östlichen Havelufers am Fuße des Brauhausberges entsteht mit der Speicherstadt

Mehr erfahren
Jul 06, 2012

Baden? Wohnen? Baden und wohnen?

Streit um den Potsdamer Brauhausberg. Matthias Grünzig 2005 erregte der Plan für ein von Oscar Niemeyer entworfenes Freizeitbad am Potsdamer Brauhausberg die Gemüter. Nun sorgt erneut ein Schwimmbadprojekt für Zündstoff am Berg. Warum eine Bürgerbefragung zwar ein eindeutiges Votum brachte, aber kein Ende der Auseinandersetzung… Fotomontage: Zukunft? Blick von der

Mehr erfahren
Mai 11, 2012

Speicherstadt: Häuser-Bau ab Juni.

Jakobs gegen Uferweg. von Guido Berg Im kommenden Monat Juni beginnt in der mittleren Speicherstadt der Hochbau – die Errichtung mehrerer mehrgeschossiger Wohnhäuser. Teltower Vorstadt – Darüber informierten Investor Klaus Groth und Potsdams Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) am Donnerstag vor Ort. Für 80 Millionen Euro entstehen durch die Berliner Groth-Gruppe

Mehr erfahren
Mai 10, 2012

Alles auf Anfang.

Wie es nach dem Bürgervotum weiter geht: Städtebaulicher Wettbewerb für Brauhausberg geplant. Der Weg zum Brauhausberg-Bad ist lang. Frühestens Mitte 2016, vielleicht aber auch erst Anfang 2017 könne der Neubau fertig sein, sagt Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD). Der Grund: Der Brauhausberg ist städtebaulich ein kompliziertes Areal. Die Architektur des Schwimmbads

Mehr erfahren
Dez 21, 2011

Potsdam bekommt ein exklusives Wohnquartier an der Havel.

Stadt erteilt Baugenehmigung für 80-Millionen-Euro-Projekt. von Katrin Starke. Dass die Industriebrache zwischen Brauhausberg und Havel in Potsdam tatsächlich einmal zu einem Wohnquartier für gut Verdienende wird, hat Klaus Groth in den vergangenen Monaten mehrfach bezweifelt. Der Unternehmer aus Berlin plant den Bau von knapp 260 Wohnungen im Mittelbereich der historischen

Mehr erfahren
Jul 21, 2011

Speicherstadt. Groth-Gruppe stellt Entwicklungspläne vor.

Die Berliner GROTH GRUPPE hat in Potsdam schon viel bewirkt. Zwischen 1993 und 1998 hat sie mit dem Kirchsteigfeld eines der größten Wohnungsbauvorhaben der neuen Bundesländer realisiert. Nun erschließt das Unternehmen auch ein neues Stadtviertel in der Potsdamer Mitte – die historische Speicherstadt. Am Donnerstag wurde das Großprojekt vorgestellt. watch

Mehr erfahren
Jul 21, 2011

Speicherstadt Potsdam: Berliner Groth Gruppe entwickelt Wohnquartier.

Neuer Stadtteil soll historische Mitte Potsdams vervollständigen und Verbindung nach Babelsberg schaffen. Mit einem Investitionsvolumen von rund 80 Millionen Euro errichtet die Berliner Groth Gruppe im Mittelteil der Speicherstadt Potsdam ein neues Wohnquartier: Die Planung für das rund 11.350 Quadratmeter große Grundstück am Fuße des Brauhausbergs zwischen Leipziger Straße und

Mehr erfahren
Mai 03, 2011

Potsdamer Mitte im Dialog – Baustelle Potsdam.

Brauhausberg und Speicherstadt. Die künftige Entwicklung von Speicherstadt und Brauhausberg ist am Dienstag, den 3. Mai 2011, Thema bei „Potsdamer Mitte im Dialog – Baustelle Potsdam“ im Kutschstall am Neuen Markt. Vor dem gemeinsamen Dialog an diesem Abend wird der Potsdamer Architekt Christian Wendland die Historie des Areals kurz skizzieren,

Mehr erfahren
Mrz 25, 2011

Ein Stück Stadt für 80 Millionen Euro.

Groth-Gruppe baut ab Mitte August den mittleren Teil der Speicherstadt. von Jan Bosschaart POTSDAM [ …] In vier Blöcken sollen zwischen dem Persiusspeicher und der Alten Mühle 260 Wohnungen entstehen. Auf dem rund 11 000 Quadratmeter großen Grundstück baut das Unternehmen zehn neue Häuser mit vier bis sechs Geschossen und

Mehr erfahren
Jan 04, 2011

Potsdams Speicherstadt wird zum Wohnviertel.

Ein weiteres Stück der Potsdamer Speicherstadt steht vor der Entwicklung: Teile des historischen Areals nahe dem Zentrum und dem Hauptbahnhof wurden verkauft. Dort sollen exklusive Wohnungen am Wasser entstehen. von Guido Berg, Jan Brunzlow Die Firmengruppe Groth wird das Areal zwischen Persiusspeicher und Alter Mühle entwickeln. […] Die Groth-Gruppe, die

Mehr erfahren
Dez 18, 2009

Masterplan für Speicherstadt vorgestellt.

Architekt Christoph Kohl überzeugte bei „Potsdamer Mitte im Dialog“. Uferkante weitgehend begrünt. von Guido Berg Potsdam/Teltower Vorstadt – Auf gute Resonanz ist der Architekt Christoph Kohl am Mittwochabend bei der ersten öffentlichen Präsentation des von ihm erarbeiteten Masterplans für die Speicherstadt und den Brauhausberg gestoßen. Bei seinem Vortrag der Reihe

Mehr erfahren
Jun 29, 2009

Potsdam – Neue Pläne für Speicherstadt und Brauhausberg.

von Jan Bosschaart Begeisterung für stadttypisches Quartier. Als „Durchbruch“ lobte Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) die Entscheidung eines Workshops zur Speicherstadt, auf dem sich Denkmalschutz, Stadtverordnete und Vermarkter am Dienstag einmütig für neue Pläne des Berliner Architekturbüros Krier und Kohl ausgesprochen hatten. Anlässlich einer Standortkonferenz zur Speicherstadt stellte Jakobs gestern die

Mehr erfahren